Havelse-Stürmer Yannik Jaeschke feiert auf dem Feld gemeinsam mit seiner Freundin Jule Reichert den Aufstieg in die 3. Liga. Foto: Vogt

Havelse-Stürmer Yannik Jaeschke feiert auf dem Feld gemeinsam mit seiner Freundin Jule Reichert den Aufstieg in die 3. Liga. Foto: Vogt

Havelse 24.06.2021 Von Syam Vogt

Yannik Jaeschke ist bald offiziell ein Fußballprofi

Sebbenhäuser ist mit dem TSV Havelse in die 3. Liga aufgestiegen und spielt zukünftig in der HDI-Arena von Hannover 96

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen