Barbara Salesch liest in Bad Rehburg. Foto: Salesch

Barbara Salesch liest in Bad Rehburg. Foto: Salesch

Bad Rehburg 15.06.2021 Von Die Harke

Barbara Salesch liest in der Romantik

Ehemalige TV-Richterin stellt auch Bilder aus

„Ich liebe die Anfänge!“, sagt Barbara Salesch. Die Juristin, Fernsehstar, Künstlerin und Autorin, liest am Freitag, 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Romantik Bad Rehburg.

Barbara Salesch weiß, wie befreiend Neuanfänge sein können. Als die Vorsitzende Richterin am Landgericht Hamburg für eine TV-Sendung vorgeschlagen wurde, sagte sie spontan zu. Über zwölf Jahre prägte sie den Fernsehnachmittag und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis. 2012 beendete sie ihre erfolgreiche Fernsehkarriere, nahm ein Kunststudium auf und widmete sich ganz ihrer Arbeit als Künstlerin.

In dieser Lesung erzählt sie in ihrer erfrischend lockeren Art, wie befreiend Neuanfänge sein können und wie wenig es dazu zunächst einmal bedarf. Für den Besuch der Veranstaltung ist eine Reservierung notwendig unter Telefon (0 50 37) 30 00 60 oder per E-Mail an info@badrehburg.de.

Interessierte können übrigens auch bis zum 11. Juli die Ausstellung im Neuen Badehaus der Romantik mit Werken von Barbara Salesch besuchen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2021, 19:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.