Tricky Niki hat sich mit seiner Kunst, Bauchreden mit interaktiver Publikums-Unterhaltung und Comedy mit Zauberkunst zu verbinden, einen Namen gemacht. Am 19. November kommt er nach Nienburg. Foto: feel image, U. Stoß

Tricky Niki hat sich mit seiner Kunst, Bauchreden mit interaktiver Publikums-Unterhaltung und Comedy mit Zauberkunst zu verbinden, einen Namen gemacht. Am 19. November kommt er nach Nienburg. Foto: feel image, U. Stoß

Nienburg 12.12.2019 Von Die Harke

Bauchreden, Comedy und Zauberkunst

Tricky Niki am 19. November 2020 im Nienburger Theater /Jezt schon Karten sichern

„Wenn das die Omi wüsste…“: So lautet der Untertitel des Comedy-Programms „Nikipedia“ des österreichischen Bauchredners, Zauberers, Comedians und Entertainers Tricky Niki. Am Donnerstag, 19. November 2020, um 20 Uhr kommt der Shootingstar der Comedy-Szene ins Theater auf dem Hornwerk. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Im deutschsprachigen Raum ist Tricky Niki dadurch bekannt geworden, dass er in seinen Shows Bauchreden mit interaktiver Publikums-Unterhaltung und Comedy mit Zauberkunst verbindet.

Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit Nikis Omi zu tun?

Es ist eine wundersame Welt voller Mysterien und schräger Pointen, in die Multitalent Tricky Niki das Publikum diesmal mitnimmt: Seine eigene! Der zumindest dort weltbekannte Entertainer bietet in seinem vierten Solo-Programm NIKIpedia erneut einen irrwitzigen Unterhaltungs-Mix aus Bauchreden, Stand-Up-Comedy und Zauberkunst auf höchstem Niveau.

Tricky Niki hat eine bezaubernde Show für die Sinne, ein bewegendes Erlebnis für das Zwerchfell entworfen, sozusagen „Comedy aus dem Bauch heraus“.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de.

Die Theaterkasse hat montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr, sowie in der Vorweihnachtszeit zusätzlich donnerstags bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Weitere Termine sind möglich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Dezember 2019, 10:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.