Marklohes Samtgemeindebürgermeisterin Dr. Inge Bast-Kemmerer und Fachbereichsleiter Fritz Jansen melden Bedenken an gegen einen Vorschlag der „Bürgerinitiative gegen den Trassenwahn“.Foto: Brosch

Marklohes Samtgemeindebürgermeisterin Dr. Inge Bast-Kemmerer und Fachbereichsleiter Fritz Jansen melden Bedenken an gegen einen Vorschlag der „Bürgerinitiative gegen den Trassenwahn“.Foto: Brosch

Marklohe 19.07.2016 Von Matthias Brosch

Bedenken gegen Trassen-Alternative

Stade – Landesbergen: Die Samtgemeinde Marklohe reicht eine Stellungnahme beim Landkreis Nienburg ein

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen