Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann (links) und Bürgermeister Friedrich Leseberg (rechts) überreichten dem Bürgermeister von Hartmannsdorf Adam Goreck das Wappen von Steimbke.  Schön

Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann (links) und Bürgermeister Friedrich Leseberg (rechts) überreichten dem Bürgermeister von Hartmannsdorf Adam Goreck das Wappen von Steimbke. Schön

06.09.2016

Bei den Heimatglocken flossen die Tränen

70 Jahre nach der Vertreibung aus Hartmannsdorf feierten Wendenborsteler eine neue deutsch-polnische Freundschaft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen