Es gibt Signale, dass die Ausstellung im Infozentrum „Tor zum Moor“ in Essern mit weiteren Details aus dem Forschungsprojekt „Moora“ aufgewertet wird.

Es gibt Signale, dass die Ausstellung im Infozentrum „Tor zum Moor“ in Essern mit weiteren Details aus dem Forschungsprojekt „Moora“ aufgewertet wird.

24.01.2011

„Bei der ’Moora’-Vermarktung am Ball bleiben“

Moorleiche: Eine Replik fürs Informationszentrum in Essern / Wunsch: Auch das Original für kurze Zeit ausstellen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Januar 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen