Gespräch bei der Heimatzeitung: Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (Zweite von links) mit HARKE-Chefredakteur Holger Lachnit, SPD-Bundestagsabgeordneter Marja-Liisa Völlers und stellvertretendem HARKE-Chefredakteur Sebastian Schwake (von links). Foto: Senning

Gespräch bei der Heimatzeitung: Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (Zweite von links) mit HARKE-Chefredakteur Holger Lachnit, SPD-Bundestagsabgeordneter Marja-Liisa Völlers und stellvertretendem HARKE-Chefredakteur Sebastian Schwake (von links). Foto: Senning

Nienburg 10.07.2020 Von Sebastian Schwake

Beim Kanzlerkandidaten geht es nur um Scholz

Bundesjustizministerin Lambrecht will besseren Schutz für Kinder vor sexualisierter Gewalt und pocht auf Racial-Profiling-Studie

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2020, 17:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen