Bis der Fahrer die immer größer werdende Pfütze bemerkte, hatte sich das Benzin bereits großflächig verteilt. Glauer

Bis der Fahrer die immer größer werdende Pfütze bemerkte, hatte sich das Benzin bereits großflächig verteilt. Glauer

18.10.2015

Benzindiebe bohren Loch in den Tank

Beim nächsten Tanken verteilt sich Treibstoff rund um die Zapfsäulen / Polizei ermittelt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen