Die „Tausendfüßler“-Krippenkinder mit ihrer Erzieherin, Anke Schneider und Regionalmarktleiter der Volksbank Aller-Weser Steffen Beste. Foto: Volksbank

Die „Tausendfüßler“-Krippenkinder mit ihrer Erzieherin, Anke Schneider und Regionalmarktleiter der Volksbank Aller-Weser Steffen Beste. Foto: Volksbank

Wietzen 06.11.2020 Von Die Harke

Bequem geht‘s durch Wietzen

Krippenkinder aus dem „Tausendfüßler“ freuen sich über Kinderbus

Die Krippenkinder der Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ in Wietzen freuen sich über einen neuen Kinderbus im Volksbank-Design.

Regionalmarktleiter der Volksbank Aller-Weser Steffen Beste hatte die kleinen Kinderaugen bei der Übergabe zum Leuchten gebracht. Die Erzieherin der KiTa Anke Schneider und die Krippenkinder freuen sich über die großzügige Spende der Volksbank Aller-Weser.

Bequem die Ortschaft erkunden und längere Tagesausflüge mit bis zu sechs Krippenkindern planen: Die Erzieherin freut sich über die neue Anschaffung, denn nun sind die Kinder der KiTa „Tausendfüßler“ mobil. Die ein- bis dreijährigen Jungen und Mädchen freuen sich riesig darüber, nun gemeinsam Ausflüge machen zu können: „Der Krippenwagen der Volksbank ist nun seit September bei uns und wir konnten bereits mehrere Herbstausflüge machen“, erzählte Anke Schneider. „Unsere Region bietet viele schöne Ecken. Wir waren bereits am Sportplatz und haben mit den Kindern einen Spaziergang gemacht und Kastanien gesammelt. Wir sind von der leichten Lenkung des Busses positiv überrascht“.

Durch das geringe Eigengewicht und seine spezielle Lenkung ermöglicht der Bus eine angenehme Fahrweise – bei schönem Wetter sogar als Cabriolet. Die verstellbaren Sitze und Kopflehnen bieten zudem eine bequeme Fahrt für die Knirpse. Selbst ein kleines Nickerchen ist im Volksbank-Kinderbus möglich.

„Ermöglicht wurde die Spende durch das VR-Gewinnsparen der Volksbank Aller-Weser. Wir sind froh, dass wir zahlreiche Gewinnsparer haben und somit verschiedene regionale Projekte realisieren können“, erklärte Regionalmarktleiter Steffen Beste. „Wir freuen uns über die Anfragen der Kindergärten und laden alle Erzieherinnen und Erzieher herzlich ein Anfragen bei uns in den Geschäftsstellen der Volksbank Aller-Weser einzureichen“, fuhr er fort. Das Formular sowie weitere Projekte sind auch unter www.vb-aw.de/reinertrag im Internet zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2020, 04:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.