Im Mütterzentrum Uchte werden jetzt regelmäßige Beratungstermine angeboten. Foto: Kzenon / Adobe Stock

Im Mütterzentrum Uchte werden jetzt regelmäßige Beratungstermine angeboten. Foto: Kzenon / Adobe Stock

Uchte 06.01.2020 Von Die Harke

Beratung rund ums Thema Pflege

Der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Nienburg bietet ab diesem Monat regelmäßige Beratungstermine im Mütterzentrum in Uchte an. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Trägerunabhängig und neutral können sich Senioren und Pflegebedürftigte sowie deren Angehörige demnach zum ersten Mal am 9. Januar von 9 bis 12 Uhr in den Räumlichkeiten des Mütterzentrums in der Mühlenstraße 9 in Uchte beraten lassen. Weitere Termine sind der 6. Februar und der 5. März, ebenfalls 9 bis 12 Uhr und an selber Stelle.

„Der Senioren- und Pflegestützpunkt ist Ansprechpartner für alle Lebens- und Wirkungsbereiche rund um die Belange von Senioren und Pflegebedürftigten aller Altersgruppen. Es geht dabei sowohl um die Beratung zu Rechten und Pflichten nach dem Sozialgesetzbuch als auch um Auskunft und Beratung zur Auswahl und Inanspruchnahme von Leistungen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Weitere Informationen zum neuen Angebot gibt es beim Senioren- und Pflegestützpunkt unter Telefon (0 50 21) 96 72 01 oder im Mütterzentrum unter der Nummer (0 57 63) 34 33.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Januar 2020, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.