Der Theater-Club Schneeren probt. Theater-Club Schneeren

Der Theater-Club Schneeren probt. Theater-Club Schneeren

Schneeren 25.03.2018 Von Die Harke

„Besen, Bier und Beaujolais“

Schneerener spielen wieder Theater zu Ostern

Der Theater-Club Schneeren probt mit viel Spaß und Engagement, dem einen oder anderen Kaltgetränk und auch viel Zeitaufwand bereits seit Januar zwei bis dreimal in der Woche. In diesem Jahr machen gleich drei Newcomer mit: Steffen Theisinger, Christian Thieße und Jan-Lorenz Woitas. Die Zuschauer können sich auf ein humorvolles, modernes Theaterstück freuen. Gespielt wird die Komödie „Besen, Bier und Beaujolais“ von Helmut Schmidt.

Premiere ist am Ostersonntag um 19.30 Uhr im Gasthaus Asche mit anschließendem Ostertanz; für die gute Stimmung sorgt wie in den vergangenen Jahren Disckjockey Hecher. Weitere Aufführungen sind am Samstag, 7. April, um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 8. April, um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

In „Besen, Bier und Beaujolais“ verreist der recht vermögende Arzt Rüdiger Bünsen (Henno Ideker) und seine Frau Ann-Katrin (Rita Höfler) für 14 Tage in den Süden und bitten sie ihre Köchin und Raumpflegerin Anna (Maren Steen-Drechsler) für diese Zeit in ihr Haus einzuziehen. Sie soll sich um den Hund kümmern und auf die wertvollen Antiquitäten achtgeben.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.