Die Weihnachtsfeier der Alterskameraden in Eystrup war gut besicht. Thiermann

Die Weihnachtsfeier der Alterskameraden in Eystrup war gut besicht. Thiermann

Eystrup 13.12.2018 Von Die Harke, Von Marion Thiermann

Besinnliches und Humor

Weihnachtsfeier der Feuerwehr-Alterskameradschaft

Kürzlich feierte die Alterskameradschaft der Samtgemeindefeuerwehr Grafschaft Hoya samt Partnern ihre Weihnachtsfeier. Hans Gronholz führte durch einen vorweihnachtlichen Nachmittag im Gasthaus Parrmann in Eystrup. Am Dienstagnachmittag den 4. Dezember 2018 feierte die Alterskameradschaft der Samtgemeindefeuerwehr Grafschaft Hoya samt Partner ihre diesjährige Weihnachtsfeier.

Das Organisationsteam hatte ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Nach einer Kaffee- und Kuchentafel und weihnachtlichen Gesang folgte ein Rückblick der Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr durch Wilfried Schemel.

Hans Gronholz führte durch einen vorweihnachtlichen Nachmittag im Gasthaus Parrmann in Eystrup. Das Organisationsteam hatte ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Nach einer Kaffee- und Kuchentafel und weihnachtlichen Gesang, folgte ein Rückblick der Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr durch Wilfried Schemel.

Hans Gronholz berichtete im Anschluss über die Aktivitäten im nächsten Jahr. So geht die Tagesfahrt der Alterskameradschaft am 8. Mai nach Bremerhaven zum Klimahaus. Die Dreitagesfahrt führt vom 2. Juli bis zum 4. Juli in den Spreewald, nach Polen und nach Wörlitz/Wittenberg. Des Weiteren wird das Jugendfeuerwehrzeltlager in Hoya besucht.

Nach den Terminenbekanntmachung trat mit Sönke Ruge ein Bauchredner, auf. Mit seinen beiden Puppen sorgte er für Gelächter und Applaus bei den 150 Gästen. Für den musikalischen Teil am Nachmittag war Heinrich Steinhaus verantwortlich. Mit Klönschnack klang die Feier in einer besinnlichen Weihnachtsstimmung aus.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.