Die Kreativität des Nachwuchses spielt in den Rehburg-Loccumer Betreuungseinrichtungen, wie hier im Kindergarten Littelefoot“ in Münchehagen, eine große Rolle. Foto: Stadt Rehburg-Loccum

Die Kreativität des Nachwuchses spielt in den Rehburg-Loccumer Betreuungseinrichtungen, wie hier im Kindergarten Littelefoot“ in Münchehagen, eine große Rolle. Foto: Stadt Rehburg-Loccum

Rehburg-Loccum 13.12.2019 Von Die Harke

Betreuung für den Nachwuchs

Anmeldungen müssen bis 31. Januar in den Einrichtungen erfolgen

Die Stadt Rehburg-Loccum hat mit den Planungen für das kommende Kita-Jahr 2020/2021 begonnen.

Eltern, die ihre Kinder ab August 2020 beziehungsweise im Verlauf des Kita-Jahres in einer Kinderbetreuungseinrichtung (Tagespflege, Krippe oder Kindergarten) im Rehburg-Loccumer Stadtgebiet anmelden möchten, können das noch bis Freitag, 31. Januar 2020, tun.

„Bereits bestehende Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2020/2021 werden bei der Platzvergabe für das neue Kindergartenjahr berücksichtigt, eine Neuanmeldung ist also nicht erforderlich. So kann die Stadt Rehburg-Loccum den Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen im Stadtgebiet für das ganze Jahr ermitteln“, heißt es aus dem Rathaus.

Informationen zu den Betreuungseinrichtungen im Stadtgebiet sind auf der Homepage der Stadt Rehburg-Loccum unter www.rehburg-loccum.de hinterlegt. Informationsflyer liegen auch im Familien-Servicebüro im Rehburger Rathaus, Heidtorstraße 2, sowie in den einzelnen Betreuungseinrichtungen bereit. Die anschließenden Anmeldungen erfolgen dann direkt in den jeweiligen Einrichtungen.

Im Rathaus stehen den Eltern Birgit Völlers unter Telefon (050 37) 970142 und Jessica Sölter unter (05037) 970144 für weitere Informationen zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2019, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.