Gespräch über Betreuungsvereine (von links): Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen), Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Bündnis 90/Die Grünen), Hennes Göers (BdB-Vorstandsmitglied), Carola Friedrichs-Heise (BdB Niedersachsen) und Martina Schulz-Polat (BdB
Niedersachsen). Verband der Berufsbetreuer

Gespräch über Betreuungsvereine (von links): Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen), Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Bündnis 90/Die Grünen), Hennes Göers (BdB-Vorstandsmitglied), Carola Friedrichs-Heise (BdB Niedersachsen) und Martina Schulz-Polat (BdB Niedersachsen). Verband der Berufsbetreuer

07.07.2016

„Betreuungsvereine in der Existenz bedroht“

„Aktionsplan Betreuung“: Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz unterstützt bessere Rahmenbedingungen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen