Der Zug aus Antwerpen, der von rechts ins Bild gefahren ist, hätte eigentlich auf dem oberen Gleis durch den Bahnhof fahren sollen. Auf dem unteren Ausweichgleis stand bereits ein Güterzug aus Helsingborg, der nach Krefeld weiterfahren wollte. Nierzwicki

Der Zug aus Antwerpen, der von rechts ins Bild gefahren ist, hätte eigentlich auf dem oberen Gleis durch den Bahnhof fahren sollen. Auf dem unteren Ausweichgleis stand bereits ein Güterzug aus Helsingborg, der nach Krefeld weiterfahren wollte. Nierzwicki

Leese 10.08.2017 Von Sebastian Stüben

Betriebsabläufe im Stellwerk im Fokus

Ermittlungen zum Bahnunglück in Leese: Zug in Richtung Norden unerlaubter Weise auf besetztes Gleis geleitet

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen