Die Angerufenen haben gedacht, dass Mitarbeiter ihrer Hausbank am Telefon sind und sind auf die Betrugsmasche hereingefallen.  Foto: Foto: highwaystarz - Fotolia

Die Angerufenen haben gedacht, dass Mitarbeiter ihrer Hausbank am Telefon sind und sind auf die Betrugsmasche hereingefallen. Foto: Foto: highwaystarz - Fotolia

Landkreis 27.06.2022 Von Sebastian Schwake

Blaulicht

Betrüger geben sich als Bankmitarbeiter aus und erbeuten mehr als 100.000 Euro

Betrüger geben sich am Telefon als Bankmitarbeiter aus und wollen so an sensible Bankdaten kommen. Seit vergangenem Freitag sind Polizeiangaben zufolge mehrere Bürger aus dem Landkreis Nienburg von angeblichen Bankmitarbeitern angerufen worden – und mindestens sechs sind auf den Trick der Betrüger hereingefallen: Bisheriger Schaden: mehr als 100.000 Euro.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juni 2022, 13:13 Uhr
Aktualisiert:
27. Juni 2022, 16:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen