Bettina Tietjen beim dpa-Interview in Hamburg. Foto: Markus Scholz/dpa

Bettina Tietjen beim dpa-Interview in Hamburg. Foto: Markus Scholz/dpa

Hamburg 30.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Bettina Tietjen plaudert gern mit Franzosen

Die Talkmasterin Bettina Tietjen („NDR Talk Show“) liebt Frankreich - weil die Menschen dort gern und gut miteinander kommunizieren. „Ich mag die französische Mentalität. Franzosen reden ja gern - genauso wie ich“, sagte Tietjen im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

„Die Sprache ist elegant und melodisch. Und immer, wenn ich in Paris bin, fällt mir auf, wie geschmackvoll und kultiviert die Menschen dort sind. Sehr interessiert etwa an Kunstausstellungen, Filmen und Theater.“ Man unterhalte sich meist auf einem gewissen Niveau, meinte die Talk-Expertin - auch wenn man zum Beispiel zusammen koche oder esse. Die gebürtige Wuppertalerin, die am Sonntag (5. Januar) 60 Jahre alt wird, besuchte schon als Schülerin Paris. Später war sie dort Au-Pair-Mädchen und Studentin der Kunstgeschichte, Germanistik und Romanistik. Kontakte aus der Zeit pflege sie bis heute, erklärte Tietjen.Bettina Tietjen

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2019, 10:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.