Arminia Bielefeld setzte sich mit 2:0 gegen den VfL Bochum durch. Foto: Friso Gentsch/dpa

Arminia Bielefeld setzte sich mit 2:0 gegen den VfL Bochum durch. Foto: Friso Gentsch/dpa

Düsseldorf 28.01.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Bielefeld behauptet Tabellenführung

Der Traum von der Rückkehr in die Bundesliga nach elf Jahren Abstinenz für Arminia Bielefeld lebt weiter.

Zum Auftakt des 19. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga besiegten der Spitzenreiter den schwachen VfL Bochum mit 2:0 (1:0) und baute seinen Vorsprung auf die Verfolger vorübergehend auf sechs Punkte aus. „Das war ein gelungener Auftakt, wir sind sehr froh über den Heimsieg“, sagte Arminia-Trainer Uwe Neuhaus. Die Konkurrenten Hamburger SV und VfB Stuttgart können aber noch in ihren Heimspielen nachlegen. Im Abstiegskampf gelang dem SV Wehen Wiesbaden ein wichtiger 1:0-Erfolg. Wieder einmal waren die Stürmer Andreas Voglsammer (27. Minute) mit seinem zehnten und Fabian Klos (90.+4.) mit seinem 14. Saisontreffer die Bielefelder Torschützen. Die Bochumer stellten in der Schlussphase, nach der Gelb-Roten Karten (83.) für Manuel Riemann wegen Reklamierens, übrigens Feldspieler Vitaly Janelt ins Tor. Erfolglos anders verlief der Auftakt ins Jahr 2020 für Erzgebirge Aue. Das 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger Wiesbaden war ein Dämpfer im möglichen Aufstiegskampf. Paterson Chato erzielte schon in der 14. Minute den einzigen Treffer der Partie. Den Vorsprung retteten die Wiesbadener trotz der Gelb-Roten Karte für Sebastian Mrowca (68.) in Unterzahl über die Zeit. Auch dem FC St. Pauli gelang kein Auswärtssieg - schon wieder nicht. Die SpVgg Greuther Fürth hat mit 3:0 (1:0) den Hanseaten einen Tiefschlag versetzt. Die Fürther kletterten vorübergehend auf den siebten Tabellenplatz. Und Hannover 96 ging bei dem heimstarken SSV Jahn Regensburg leer aus. Die vor der Saison als Aufstiegskandidaten gehandelten Niedersachsen verloren bei phasenweise heftigem Schneefall mit 0:1 (0:1) und stecken weiter im unteren Tabellendrittel auf Rang 13. Regensburg kletterte auf Tabellenplatz fünf.Aktueller Spieltag Aktuelle Tabelle

Zum Artikel

Erstellt:
28. Januar 2020, 22:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.