Kann sich auf einen neuen Spieler freuen: BVB-Trainer Lucien Favre. Foto: David Inderlied/dpa

Kann sich auf einen neuen Spieler freuen: BVB-Trainer Lucien Favre. Foto: David Inderlied/dpa

Dortmund 03.07.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

„Bild“: BVB holt britischen Teenager Bellingham

Borussia Dortmund holt nach Informationen der „Bild“-Zeitung den 17 Jahre alten englischen Junioren-Nationalspieler Jude Bellingham.

Der Deal mit dem zentralen Mittelfeldspieler von Birmingham City aus der zweithöchsten Fußball-Spielklasse in England sei fix, hieß es in dem Bericht auf bild.de.

Bellingham soll einen Vertrag erhalten, der bis zum 30. Juni 2025 gültig ist. Die Ablösesumme für den britischen Teenager soll bei 23 Millionen Euro liegen. Bellingham absolvierte sein Profi-Debüt für Birmingham mit 16 Jahren und 38 Tagen im August 2019.

Vor drei Jahren hatte der BVB Bellinghams Landsmann Jadon Sancho ebenfalls im Alter von nur 17 Jahren von Manchester City verpflichtet, ehe dieser bei der Borussia zu einem Starspieler reifte. Ob Sancho trotz seines Vertrages bis Ende Juni 2022 beim BVB bleibt, ist noch fraglich.

© dpa-infocom, dpa:200703-99-655146/2

Bericht bei bild.de (hinter Bezahlschranke)

Details zu Bellingham

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2020, 00:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.