Ein Verkauf von Weston McKennie soll bei Schalke Geld in die Kasse spülen. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Ein Verkauf von Weston McKennie soll bei Schalke Geld in die Kasse spülen. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Southampton 19.08.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

„Bild“: Southampton an Schalke-Profi McKennie interessiert

Der FC Southampton mit Trainer Ralph Hasenhüttl ist nach Informationen der „Bild“-Zeitung an einer Verpflichtung von Schalke-Profi Weston McKennie interessiert.

Demnach soll der Club aus der Premier League bereit sein, 22 Millionen Euro für den 21 Jahre alten Mittelfeldspieler zu bezahlen. Der Amerikaner war zuletzt auch mit Hertha BSC in Verbindung gebracht worden, die Verhandlungen zu diesem Transfer sind dem Vernehmen nach aber gescheitert.

Der Österreicher Hasenhüttl hatte in der Fußball-Bundesliga zwei Jahre lang für RB Leipzig gearbeitet und ist seit 2018 in England.

© dpa-infocom, dpa:200819-99-221099/2

Bild-Bericht (Bezahlschranke)

Zum Artikel

Erstellt:
19. August 2020, 07:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.