Ilse Glasow-Gröne zeigt ab Sonntag ihre Bilder in Bruchhausen-Vilsen. Glasow-Gröne

Ilse Glasow-Gröne zeigt ab Sonntag ihre Bilder in Bruchhausen-Vilsen. Glasow-Gröne

Bruchhausen-Vilsen 11.07.2019 Von Die Harke

Bilder aus einer weiten Landschaft

Die neue Kunstausstellung „Bunter Querschnitt meines Schaffens“ wird am kommenden Sonntag, 14. Juli, im Rathaus Bruchhausen-Vilsen um 15 Uhr eröffnet. Ilse Glasow-Gröne aus Mallinghausen (Schwaförden) wird dort ihre Bilder präsentieren. Glasow-Gröne ist 1937 in Berlin geboren und verbrachte ihre Kindheit auf Sylt. In den 60er-Jahren studierte sie an der Kunstschule in Bremen. Seit 1992 wohnt sie mit ihrem Mann im „Hus achtern Busch“ in Mallinghausen, wo sie in ihrem Atelier mit Blick auf die weite Landschaft arbeitet und ihre Bilder in der Diele ausstellt.

Das Malen und Zeichnen ist für Glasow-Gröne ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens. Ihre Arbeit reicht über ein großes Spektrum an Themen und Techniken wie Aquarell, Öl und Radierungen. Die Eindrücke der vielen Reisen, die sie unternommen hat, finden sich in ihren Bildern wieder.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei; sie ist bis zum 30. August während der regulären Öffnungszeiten im Rathaus Bruchhausen-Vilsen (Lange Straße 11) anzuschauen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.