Washington 11.02.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Bis zu neun Jahre Haft für Trump-Vertrauten gefordert

Ein langjähriger Vertrauter von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, soll wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre eine lange Haftstrafe bekommen. Die Staatsanwaltschaft empfahl, dass Stone zu sieben bis neun Jahren Gefängnis verurteilt werden solle. Dies trage der Schwere seiner Vergehen Rechnung, hieß es weiter. Ein Gericht in Washington wollte das Strafmaß noch diesen Monat festlegen. Stone war im November von einer Jury in mehreren Anklagepunkten schuldig gesprochen worden.

Empfehlung der Staatsanwaltschaft auf der CNN-Webseite, Englisch

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2020, 02:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.