Ende Juni hatte Gleichstellungsbeauftragte Flora Auf dem Berge ihr Büro ausgeräumt. Sie wünscht sich, dass es bald eine Nachfolgerin gibt.Archiv (Garms)

Ende Juni hatte Gleichstellungsbeauftragte Flora Auf dem Berge ihr Büro ausgeräumt. Sie wünscht sich, dass es bald eine Nachfolgerin gibt.Archiv (Garms)

21.07.2015 Von Manon Garms

Bleibt nur noch eine halbe Stelle übrig?

Gleichstellungsbeauftragte: Verwaltung und Bürgermeister gegen ganze Stelle / Politik ist gespalten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen