„Twelve BB“ kommt in den Jazz-Club Nienburg. Twelve BB

„Twelve BB“ kommt in den Jazz-Club Nienburg. Twelve BB

Nienburg 07.02.2018 Von Die Harke

Blues in zahlreichen Varianten

Am Samstag spielt „Twelve BB“ im Nienburger Jazz-Club

„Twelve BB“ heißt die Band, die am Samstag, 10. Februar, um 21 Uhr im Jazz-Club in Nienburg zu hören ist. „Twelve BB“ steht für „Twelve Bar Blues“, den zwölftaktigen Blues, und der Name ist Programm. Gitarrist Sven Gattermann ist Spezialist auf dem Gebiet des modernen elektrischen Blues. Organist und Pianist Rafael Jung findet in dieser Musik die Wurzeln seiner Liebe zum Jazz. So entstand der Gedanke, eine Band zu haben, in der man seine musikalischen Ideen zusammenbringen und ausleben kann. So teilen sich beide den Part des Sologesangs, und als Solisten werfen sie sich die Bälle zu.

Für ein solide groovendes und swingendes Fundament sorgen Wolfgang Hitschler am Bass und Stefan Sontag am Schlagzeug. In dieser Besetzung spielt „Twelve BB“ ein breites Spektrum des modernen elektrischen Blues, von eher feinsinnigen, an Jazz und Fusion orientierten Titeln bis hin zu erdigem Blues-Rock. Auch eigene Kompositionen werden beigesteuert. Orientierung findet die Band bei den Gitarrenhelden des amerikanischen Blues, von Robben Ford und Derek Trucks über Bands wie Government Mule bis hin zu den Blues-Ausflügen von John Scofield.

Einig war man sich bei Gründung der Band, kommerzielle Gesichtspunkte wie „bekannte Titel“ oder „tanzbar“ zu ignorieren und zu spielen, was der Band am Herzen liegt. Das schließt ein, dass es lange Gitarren-, Orgel- und Pianosoli zu hören geben wird, und auch, dass die Band auf jeden Fall Spaß hat. Und das schließt sicher ein, dass jeder Freund authentisch gespielter Musik auf seine Kosten kommt.

Wer sich vorab ein Bild machen will, schaut unter „Twelve BB“ bei YouTube nach. Dort gibt es Infos und ein Interview mit der Band sowie einige im Studio live gespielte und aufwändig in Bild und Ton produzierte Musiktitel.

Beginn ist wie immer um 21 Uhr. Der [DATENBANK=1483]Jazz Club[/DATENBANK] ist ab 20 Uhr geöffnet. Das komplette Konzertprogramm gibt es unter www.jazzclub-nienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.