23.12.2012

Blumen für Ursula Tiensch

Seit 1997 betreut Ursula Tiensch die Samtgemeinde-Bücherei in der Hoyaer Grundschule. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit und einem Blumenstrauß bedankte sich Britta Grohs von der Verwaltung für die unermütliche Tätigkeit auch während der Bauarbeiten im Schulgebäude.Britta Grohs dankte auch den Schülern Anud und Hivron Alcheikh und Eike Lauter für ihre nachmittäglichen Tätigkeiten in der Bücherei. Die Bücherei hat donnertags von 11 bis 12 Uhr und nachmittags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. „Im Frühjahr soll auch am Dienstag von

18 bis 18 Uhr geöffnet werden“, kündigt Leiterin Anne Sophie Wasner an.

Foto: Achtermann

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.