Über diese Beutel konnten sich die Mitglieder des Schützenvereins Bockhop als Schützenfest-Ersatz freuen.  Foto: Schützenverein Bockhop

Über diese Beutel konnten sich die Mitglieder des Schützenvereins Bockhop als Schützenfest-Ersatz freuen. Foto: Schützenverein Bockhop

Bockhop 19.06.2021 Von Die Harke

Bockhop feiert mit viel Spaß

„Schützenfest to Huus“: Verein bringt und verschickt 160 Beutel

Wie schon im Vorjahr musste das Schützenfest in Bockhop ausfallen. Deshalb gab es als Ersatz diesmal erstmals eine Veranstaltung, in der getrennt gemeinsam gefeiert wurde. Die Idee zum „Schützenfest to Huus“ hatte Meike Beste, die den Vorsitzenden Erwin Oltmann und dessen Stellvertreterin Inken Köster schnell begeistern konnte.

Es wurde der Inhalt für extra bestellte und mit dem Vereinslogo bedruckte Beutel besorgt. Für dir Erwachsenen gab es Bier beziehungsweise Sekt, Bockhoper Zielwasser (kleine mit Schützenvereinswappen bedruckte Schnapsflaschen) und Currywurst im Glas. Die Kinder durften über Süßigkeiten und einen Eisgutschein freuen.

Aus den ersten 18 Bildern ist eine kleine Collage entstanden, die zeigt, mit wie viel Freude gefeiert wurde. Collage: Schützenverein Bockhop

Aus den ersten 18 Bildern ist eine kleine Collage entstanden, die zeigt, mit wie viel Freude gefeiert wurde. Collage: Schützenverein Bockhop

„Insgesamt wurden 160 Beutel bei Familie Beste gepackt und anschließend von Meike und Michael Beste, Inken, Hanno und Joost Köster sowie Sina Oltmann in Bockhop und Umgebung an alle Mitglieder überreicht. Die weiteste Fahrt ging bis nach Brinkum“, berichtet Frauke Wiegmann in einer Mitteilung. Per Post gingen Pakete an die Mitglieder in Verden und Hamburg.

Die Organisatoren baten darum, Fotos vom „Schützenfest to Huus“ zu machen und einzuschicken. Aus den ersten 18 Bildern ist eine kleine Collage entstanden. „Auf den einzelnen Bildern ist jedenfalls eine Menge Spaß zu erkennen.“ Aus weiteren eingeschickten Bildern soll eine noch größere Zusammenstellung entstehen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2021, 18:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.