Die Frontpartie einer Boeing 777F. Foto: Boris Roessler/dpa

Die Frontpartie einer Boeing 777F. Foto: Boris Roessler/dpa

Seattle 06.01.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Boeing bekommt Frachter-Auftrag aus der Heimat

Die US-Fluggesellschaft Atlas Air hat beim Flugzeugbauer Boeing vier große Frachtmaschinen vom Typ 777F bestellt. Der Auftrag sei bereits im Dezember eingegangen, teilte Boeing am Donnerstag in Seattle mit.

Laut Preisliste hat der Auftrag einen Gesamtwert von rund 1,4 Milliarden US-Dollar (1,2 Mrd Euro). Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich.

Der Boom im Luftfrachtverkehr hat Boeing im vergangenen Jahr einen ganzen Schwung an Frachtjet-Bestellungen eingebracht. Der europäische Konkurrent Airbus will dem US-Konzern mit einer Frachtversion des Passagierjets A350 auf dem Markt der Großraumfrachter Konkurrenz machen. Erste Kunden hat er schon gefunden. Allerdings soll der neue Airbus-Frachter erst im Jahr 2025 in Dienst gehen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-614238/2

Zum Artikel

Erstellt:
6. Januar 2022, 15:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.