Was ist denn da passiert? Am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt den FC Bayern München mit 5:1 zerlegt. Thomas Müller hadert kurz vorm Schlusspfiff mit einer Entscheidung des Linienrichters. Foto: Hasan Bratic/dpa

Was ist denn da passiert? Am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt den FC Bayern München mit 5:1 zerlegt. Thomas Müller hadert kurz vorm Schlusspfiff mit einer Entscheidung des Linienrichters. Foto: Hasan Bratic/dpa

02.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Böse Klatsche

Was ist denn da passiert? Am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt den FC Bayern München mit 5:1 zerlegt. Thomas Müller hadert kurz vorm Schlusspfiff mit einer Entscheidung des Linienrichters. Foto: Hasan Bratic/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2019, 20:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.