Frauke Wiegmann, Stefanie Pache, Sonja Schweers und Corinna Peth (von links) gehören zu den Initiatorinnen des ersten Dorfflohmarktes in Borstel am 18. September. Foto: Brosch

Frauke Wiegmann, Stefanie Pache, Sonja Schweers und Corinna Peth (von links) gehören zu den Initiatorinnen des ersten Dorfflohmarktes in Borstel am 18. September. Foto: Brosch

Borstel 07.09.2022 Von Matthias Brosch

Premiere am 18. September

Borstel lädt erstmals zum Dorfflohmarkt

In Borstel findet erstmals ein Dorfflohmarkt statt, der sich über mehrere Straßen erstrecken wird. Die Organisatorinnen sind begeistert von der Resonanz: Über 150 Verkaufsstände sind bislang angemeldet. Für die Verpflegung der Besucher und Besucherinnen wird ebenfalls gesorgt sein. Die Voraussetzungen für die Premiere am Sonntag, 18. September, von 11 bis 15 Uhr erscheinen also bestens.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2022, 16:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen