12.05.2016 Von Polizeipresse

Brand in einem Zweifamilienhaus

Nienburg / Langendamm

Aus bislang unbekannter Ursache fängt es am späten Mittwochabend, 11.05.2016, im Marienburger Weg in einem Zweifamilienhaus an zu brennen. Mit bis zu zehn Feuerwehrfahrzeugen und knapp 40 Feuerwehrleuten sind die Wehren aus Nienburg und Langendamm im Einsatz. Personen kommen nicht zu Schaden. Über die Schadenshöhe können derzeit keine Auskünfte gegeben werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde die Brandstelle beschlagnahmt. Die Polizei Nienburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2016, 07:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.