Haselhorn 09.02.2020 Von Die Harke

Brandhorst ist neuer Vorsitzender

„Motorradfreunde Weser“ mit Jahreshauptversammlung / Saison startet am 29. März

Friedhelm Brandhorst ist neuer Vorsitzender der „Motorradfreunde Weser“. Er folgt auf Harald Lilge, der sich nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit nicht wieder zur Wahl stellte.

Der Wechsel an der Spitze war ein zentraler Tagesordnungspunkt in der jüngsten Jahreshauptversammlung im Gasthaus Gräper in Haselhorn, an der 22 Biker teilnahmen.

Der Verein blickte auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück. So hatten die „Motorradfreunde Weser“ ihr 25-jähriges Bestehen im Juni im Heidepark in Essern gefeiert. Auch für dieses Jahr haben sich die Motorradfahrer wieder viel vorgenommen.

Der Saisonstart nach der Winterpause erfolgt am Sonntag, 29. März, mit der traditionellen Ausfahrt. Treffpunkt ist um 10 Uhr das Gasthaus Gräper. Auch Gäste sind willkommen. An vielen Wochenenden sind darüber hinaus Tages- und auch eine Mehrtagestour in die Sächsische Schweiz geplant. Auch eine Spaßrallye und ein Knobelabend stehen auf dem Programm.

Die Vereinsmitglieder treffen sich ein Mal freitags im Monat ab 19.30 Uhr in ihrer „Bikerkneipe“ Gasthaus Gräper in Haselhorn zu einem gemütlichen Stammtisch. Neue Gesichter sind immer willkommen.

Die Termine für den Stammtisch und die Touren sind unter www.mfweser.de im Internet zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2020, 19:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.