Bücken 13.11.2016 Von Die Harke

Breitbandausbau mit Glasfaser

Informationsveranstaltung in Bücken

Am 21. November um 19 Uhr veranstalten die Unternehmen [DATENBANK=280]Northern Access[/DATENBANK] und [DATENBANK=281]Avacon[/DATENBANK] in „Thöles Land-gut-Hotel“ in Bücken einen Infoabend für Bürgerinnen und Bürger zum möglichen Ausbau des Breitbands im Flecken. „Northern Access plant den Breitbandausbau im Flecken Bücken mittels Glasfaser“, teilt das Telekommunikationsunternehmen aus Liebenau mit und schreibt weiter: „Große Teile des ländlichen Raums sind weiterhin trotz umfangreicher Förderung durch den Bund nur unzureichend mit Breitband erschlossen. Das Unternehmen Northern Access in Kooperation mit dem regionalen Netzbetreiber Avacon möchten diese Situation nachhaltig mit Glasfaser verbessern und werden sukzessiv auf die Gemeinden zugehen.“

Vorab informieren über Vertrag und Geschwindigkeit

Voraussetzung für den Ausbau sei das Interesse der Bevölkerung. Am 21. November stünden Torsten Voigts, Geschäftsführer von Northern Access, und Marco Braune-Frehse, Projektmanager bei Avacon, für Fragen zur Verfügung. „Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über Ihren bestehenden Vertrag sowie die aktuelle Internetgeschwindigkeit. Eine unabhängige Messung können Sie beispielsweise über www.breitbandmessung.de durchführen oder einen anderen sogenannten Speedtest.“

Unabhängig von den möglichen Ausbautätigkeiten der Telekommunikationsunternehmen verfolge „der Landkreis Nienburg weiterhin das Ziel den Breitbandausbau voranzutreiben. Aktuell erfolgt eine Netzstrukturplanung, die Grundlage für das Beantragen von Bundes- und Landesförderungen ist.“

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.