Gefährliche Verwechslung: Die Frau blieb gottlob unverletzt. Symbolfoto: josé luis salinas/EyeEm - stock

Gefährliche Verwechslung: Die Frau blieb gottlob unverletzt. Symbolfoto: josé luis salinas/EyeEm - stock

Nienburg 29.11.2021 Von Die Harke

Bremse und Gas verwechselt: Frau kommt mit dem Schrecken davon

63-Jährige bleibt unverletzt / Golf prallt gegen Hauswand

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte