Die Mülltonnen wurden schnell gelöscht. Foto: Schiebe. Foto: Schiebe

Die Mülltonnen wurden schnell gelöscht. Foto: Schiebe. Foto: Schiebe

Oyle 31.12.2020 Von Uwe Schiebe

Brennende Mülltonnen schnell gelöscht

Keine Menschen in Gefahr

Auch am letzten Tag des Jahres ist auf die Feuerwehr Verlass: Als gegen 1.20 Uhr in der Nacht die Funkmeldeempfänger piepten, machten sich umgehend etwa 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Oyle unter der Leitung von Ortsbrandmeister Cord Straßburg auf den Weg, um einen gemeldeten Kleinbrand in der Straße Langer Acker zu löschen.

Direkt neben einer Gartenlaube waren mehrere Mülltonnen in Brand geraten und durch die Hitze zusammengeschmolzen. Mit dem Hohlstrahlrohr des Tanklöschfahrzeuges war der Brand schnell gelöscht.

Anschließend wurde die Laube nach Brandnestern abgesucht. Menschen und Tiere waren nicht in Gefahr. Neben den geschmolzenen Mülltonnen entstand an der Fassade der Laube Sachschaden. Nach einer knappen Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Dezember 2020, 13:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.