Briefe aus dem Niedersächsischen Gesundheitsministerium sorgen bei Bürgern und Ärzten für Wut. Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Briefe aus dem Niedersächsischen Gesundheitsministerium sorgen bei Bürgern und Ärzten für Wut. Foto: contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Landkreis 16.04.2021 Von Sebastian Schwake

Brief der Ministerin verärgert Ärzteschaft

Dokument bescheinigt kerngesunden und jungen Adressaten eine Berechtigung für eine Coronaschutzimpfung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen