Sabine Lüers-Grulke DH

Sabine Lüers-Grulke DH

Brot statt Böller?

Rakete im Heu

Als ich meinem Pferd gestern Morgen sein Heu aufschüttete, entdeckte ich eine unliebsame Überraschung: Die Überreste einer Silvester-Rakete. Die Erinnerung an den letzten Jahreswechsel lag schön platt gepresst mitten im Heuballen. Was mein Pferd möglicherweise auch von allein beim Fressen aussortiert hätte, klaubte ich vorsichtshalber lieber selbst aus dem Futter. Und während man an Neujahr vor dem eigenen Haus auf der Straße die Reste noch zusammenfegen kann, geht das natürlich nicht auf den Heuwiesen – doch auch dort gehen die abgeschossenen Raketen nieder. Ärgerlich, aber nicht zu ändern, denn jedes Jahr wieder werden Millionen Euro zu Silvester in die Luft gejagt. In diesem Zusammenhang könnte man sich ja schon mal Gedanken machen, ob man vielleicht in diesem Jahr doch lieber in Brot statt in Böller investieren möchte: Das nächste Silvester kommt auf jeden Fall.

Sabine Grulke

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.