Spurensicherung: Polizeibeamte untersuchten nach der Messerattacke im Mai den Tatort. Foto: Stüben

Spurensicherung: Polizeibeamte untersuchten nach der Messerattacke im Mai den Tatort. Foto: Stüben

Hoya 15.09.2021 Von Sebastian Schwake

Brutale Messerattacke wird neu verhandelt: Staatsanwaltschaft will Verurteilung wegen Mordes

Vier junge Männer aus Hoya müssen sich von Mittwoch an erneut vor dem Landgericht verantworten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 10:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen