Die Polizei stoppte in Hüde einen 52-Jährigen aus Bücken mit 1,28 Promille. Symbolfoto: OscarStock / Adobe Stock

Die Polizei stoppte in Hüde einen 52-Jährigen aus Bücken mit 1,28 Promille. Symbolfoto: OscarStock / Adobe Stock

Hüde 11.04.2020 Von Die Harke

Bückener mit 1,28 Promille gestoppt

Ein 52-jähriger Mann aus Bücken wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Am Karfreitag haben gegen 19:35 Uhr zwei Zeugen beobachtet, wie ein 52-jähriger Mann aus Bücken alkoholisiert mit seinem VW Golf durch die Hafenstraße in Hüde im Landkreis Diepholz gefahren ist. Die eingesetzten Polizeibeamten haben bei dem 52-Jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 1,28 Promille festgestellt. Daraufhin wurde die Entnahme von zwei Blutproben angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2020, 19:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.