Wer bei Starkregen mit überflutetem Keller rechnen muss, kann in dem Projekt mitarbeiten. Foto: Glauer

Wer bei Starkregen mit überflutetem Keller rechnen muss, kann in dem Projekt mitarbeiten. Foto: Glauer

Steyerberg 13.07.2020 Von Annika Büsching

Bürger nicht im Regen stehen lassen

Flecken Steyerberg ist eine von zwei Modellkommunen im Pilotprojekt „Starkregenvorsorge in Niedersachsen“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2020, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen