06.11.2020 Von Die Harke

Bundesliga Saison 2020-21 – Niedersachsens Clubs bisher Mittelmaß

Die aktuelle Bundesliga Saison ist in Zeiten von Corona sicherlich einzigartig und differenziert sich deutlich von anderen Spielzeiten. Dennoch handelt es sich um eine offizielle Meisterschaftssaison, die in die Geschichte eingehen wird. Viele der Spiele werden mit wenigen oder gar keinen Fans ausgetragen, aber allein aus Gründen der Wirtschaftlichkeit der Vereine wird die Saison ausgetragen.

Die Top Vereine aus Niedersachsen notieren derzeit mit Mittelfeld der ersten Bundesliga. Werder Bremen sowie als auch der VFL Wolfsburg hatten einen durchwachsenen Start in die Saison. In der zweiten Bundesliga rangieren jedoch der VFL Osnabrück sowie Hannover 96 im oberen Drittel. Während der VFL Osnabrück in dieser Saison noch keine Niederlage einstecken musste, gibt gab es für das Team aus Hannover bereits drei Niederlagen zu verbuchen. Dennoch möchten die Hannoveraner langfristig betrachtet wieder in die erste Bundesliga zurück.

Sportwetten im Internet erfreuen sich wachsender Beliebtheit!

Sportwetten erfreuen sich vor allem im Fußball wachsender Beliebtheit. Das bedeutet, dass auf verschiedene Ereignisse im deutschen, aber auch im internationalen Fußball gewettet werden kann. Neben der deutschen Bundesliga sind es auch z.B. die englische Premier League sowie die La Liga, in welcher gewettet werden kann. Auf die Spiele mit Beteiligung aus Niedersachsen in der zweiten Bundesliga kann ebenfalls getippt werden. Das bedeutet, dass man auch auf die Partien des VFL Osnabrücks sowie von Hannover 96 tippen kann.

Bevor ein Tipp abgegeben wird, lohnt es sich, die Informationen und Vorhersagen zu den Partien einzuholen. Zu jedem Spiel, auf das getippt werden kann lohnt es sich, die Statistiken, die einfach zur Verfügung gestellt werden, genauer unter die Lupe zu nehmen. Darüber hinaus bieten Videountersuchungen sowie als auch persönliche Einschätzungen die Möglichkeit, ein Bauchgefühl für das bevorstehende Spiel zu entwickeln. Man kann viel Zeit damit verbringen, entsprechende Studien und Analysen im Vorfeld zu erstellen. Auf Wettformat gibt es fertige Fußball Vorhersagen, die von Profis erstellt werden. Generell ist einiges jedoch auch nur schwer vorhersehbar und muss dem Zufall überlassen bleiben. Der Blick in die Statistik sowie in die vorliegenden Fakten und auf aktuelle Daten schadet jedoch nie und hilft dabei, ein Gespür zur entwickeln.

Wer Tipps für Fußballspiele abgeben möchte, wird gut versorgt: Es stehen Informationen zur kompletten bisherigen Sport Saison der beiden Teams zur Verfügung. Das bedeutet auch, dass die Ergebnisse der direkten Duelle aus der Vergangenheit eingesehen werden können sowie aktuelle Bilanzen zu den Heimspielen und den Auswärtsspielen. Wer wissen möchte, welche Spieler derzeit gesperrt, oder auch verletzt sind, findet diese Informationen ebenfalls, so dass möglichst Vieles zur Verfügung steht und genutzt werden kann, um passende Tipps abgeben zu können.

Was sagt die Quote über ein Spiel aus?

Wer sich die Quoten interessiert, kann daraus schon eine Menge ableiten. Es gibt eine Quote für den Sieg der Heimmannschaft, eine Quote für ein Unentschieden sowie eine Quote für den Sieg der Auswärtsmannschaft. Je höher die Quote ist, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis nicht eintritt. Fakt ist, dass zum Beispiel die Quote für ein Unentschieden relativ niedrig ist, wenn eine Mannschaft der anderen klar überlegen ist. Sollten beide Mannschaften gleichstark sein und es in der Vergangenheit z.B. häufig ein Remis gegeben haben, ist es möglich, dass die Quote für das Unentschieden nicht sehr hoch ist. Wenn zum Beispiel der FC Bayern München bei einer schwachen Mannschaft zu Gast ist, wird die Quote für den Sieg des Auswärtsteams deutlich geringer sein, als es für einen Sieg des Heimteams der Fall ist.

Bonusangebote der Buchmacher beachten!

Bevor man bei einem Anbieter für Sportwetten aktiv wird, muss man einen Account registrieren. Dies kann online innerhalb von wenigen Minuten erfolgen. Fakt ist, dass einige Buchmacher und Wettanbieter interessante Bonusangebote zur Verfügung stellen. Das bedeutet, dass die Chance besteht, einen Bonus für die Anmeldung oder für die ersten Wetten zu erzielen. Bei einigen Anbietern ist es auch möglich, dass man einen Bonus auf die erste Einzahlung erhält. Wer also z.B. bis 100 Euro einzahlt, kann dafür einen Bonus in Höhe von bis zu 100% erzielen, den er für seine Tipps einsetzen kann. Zu beachten sind die Bonusbedingungen. Zum Teil muss der Bonus erst einmal in Form von Tipps und Wetten umgesetzt werden, damit er wieder ausgezahlt werden kann. Häufig werden Aktionen für Neukunden, immer wieder aber auch für Bestandskunden online offeriert.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2020, 08:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.