Die SG Nienburg und der KC Treff Haßbergen gewannen je ein Spiel. Foto: adobe stock

Die SG Nienburg und der KC Treff Haßbergen gewannen je ein Spiel. Foto: adobe stock

Hannover 15.01.2020 Von Uwe Schiebe

Burgdorf liegt den Kreisteams

Kegel-Bezirksliga: Nienburg und Haßbergen erfolgreich

Am dritten Spieltag der Kegel-Bezirksliga gewannen die SG Nienburg als auch KC Treff Haßbergen jeweils ein Spiel. Gegen Viktoria Burgdorf II unterlag Nienburg mit 3406:3420 Holz und 17:20 Hilfspunkten. In diesem Spiel erzielte Regina Ganzschuh mit 873 Holz das beste Ergebnis für die SG. Auch Haßbergen II musste sich gegen den gleichen Gegner geschlagen geben. Mit 3400:3434 Holz und 15:21 Hilfspunkten behielten die Burgdorfer die Nase vorn. In dieser Partie erzielte Andreas Bukowski mit 858 Holz das beste Ergebnis für Treff.

Gegen Burgdorf entwickelte sich ein enges und spannendes Spiel, das Haßbergen mit acht Holz Vorsprung gewann. Das Match endete mit 3372:3364 Holz und 20:17 Hilfspunkten. Nienburg gewann gegen Burgdorf ganz souverän mit 3458:3364 Holz und 26:11 Hilfspunkten. Die Burgdorfer waren mit ihren Kräften am Ende und mussten sich mit 94 Holz geschlagen geben. Treff Haßbergen liegt mit 7:11 Punkten auf Platz sieben, dahinter folgt Nienburg mit 6:12
Punkten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Januar 2020, 20:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.