Nienburg 30.05.2018 Von Die Harke

Butterkuchen aus dem Lehmbackofen

Am Sonntag, 3. Juni, von 15 bis 18 Uhr wird im naturnahen Schau- und Lehrgarten des BUND an der Nienburger Ziegelkampstraße der selbstgebaute Lehmbackofen angeheizt. „Wenn der Ofen nach einigen Stunden seine Temperatur erreicht hat, wird ein leckerer Butterkuchen in ihm gebacken“, teilt der BUND mit: „Während dieser langsam fertig wird, können die zahlreichen schönen Ecken im Garten genossen werden. Die Garten-AG lädt herzlich zum Probieren ein.“

Zum Artikel

Erstellt:
30. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.