Berlin 14.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

CDU-Experte: Abgeschobene Islamistenfamilie ist Routinefall

Vor der anstehenden Abschiebung einer Islamistenfamilie aus der Türkei nach Deutschland hat der CDU-Innenpolitiker Armin Schuster vor „Hysterie“ gewarnt. „Es handelt sich nicht um schwerwiegende Fälle. Die Familie, die heute zurück nach Deutschland kommt, hat nicht an Kampfhandlungen teilgenommen“, sagte der Unions-Obmann im Bundestagsinnenausschuss im Deutschlandfunk. „Sie kommen nicht ins Gefängnis, sondern müssen überwacht werden.“ Dies sei für die Sicherheitskräfte ein Routinefall.

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2019, 09:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.