Hans-Peter Rübenack, Georg Hennig und Britta Waschke (von links) fordern, dass die Politik schnellstmöglich verlässliche Zahlen aus dem Rathaus bekommt. Garms

Hans-Peter Rübenack, Georg Hennig und Britta Waschke (von links) fordern, dass die Politik schnellstmöglich verlässliche Zahlen aus dem Rathaus bekommt. Garms

Nienburg 17.05.2018 Von Manon Garms

CDU fordert verlässliche Schülerzahlen

Nienburger Stadtratsfraktion drängt auf vernünftiges Konzept zur Schulentwicklungsplanung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen