Die Celler Straße wird am Donnerstag halbseitig gesperrt. Symbolfoto: Adobe Stock

Die Celler Straße wird am Donnerstag halbseitig gesperrt. Symbolfoto: Adobe Stock

Nienburg 26.02.2020 Von Die Harke

Celler Straße halbseitig gesperrt

Am Donnerstag, 27. Februar, finden Kernbohrungen an circa 30 Standorten auf der Celler Straße statt. Die Bohrungen werden zwischen dem Nordring und der Wölper Straße erfolgen.

Wie Stadt-Pressesprecherin Antonia Kleinert auf HARKE-Nachfrage erklärte, handelt es sich bei den Kernbohrungen um Materialprüfungen.

Die Arbeiten beginnen um 9 Uhr und enden voraussichtlich um 16 Uhr. Während dieser Zeit wird der genannte Bereich der Celler Straße halbseitig gesperrt.

Der Verkehrsfluss stadtauswärts kann wie gewohnt erfolgen. Der stadteinwärts aus Richtung Steimbke kommende Verkehr wird über die Krähe umgeleitet. Die Nebenstraßen der Celler Straße sind weiterhin befahrbar.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2020, 13:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.