Die Celler Straße wird ab 7. Juni zwischen Nordring und Sandstraße gesperrt. Grafik: Landesbehörde für Straßenbau

Die Celler Straße wird ab 7. Juni zwischen Nordring und Sandstraße gesperrt. Grafik: Landesbehörde für Straßenbau

Nienburg 26.05.2021 Von Die Harke

Celler Straße wird ab 7. Juni gesperrt

Kein Durchkommen zwischen Nordring und Sandstraße / B214 Richtung „Krähe“ ist dann wieder frei

Ab Montag, 7. Juni wird die Celler Straße in Nienburg zwischen der Kreuzung Nordring und der Sandstraße gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten. Die Bauarbeiten dort sollen bis Anfang Juli dauern.

„Aufgrund der beengten Platzverhältnisse ist es nötig, diesen Abschnitt für jeglichen Verkehr zu sperren. Die Anliegergrundstücke an der Celler Straße zwischen der Kreuzung Celler Straße / Nordring und der Sandstraße sind im genannten Zeitraum nur über die rückwärtigen Gemeindestraßen erreichbar“, schreibt die Landesbehörde für Straßenbau und bittet sowohl die Anwohner als auch die Kunden der Gewerbebetriebe, ihre Fahrzeuge in den benachbarten Gemeindestraßen abzustellen.

Die Kreuzung Celler Straße / Sandstraße bleibe weiterhin frei, so dass diese als Zufahrtmöglichkeit zum Wohngebiet und zu den Gewerbebetrieben genutzt werden kann.

Für die Anlieger und Gewerbebetriebe der Straße „Am Mußriedegraben“ wird ab dem 7. Juni, für voraussichtlich eine Woche eine provisorische Zufahrtmöglichkeit von der Spange der B215 aus eingerichtet. Die Grundstücke und Geschäfte dieser Straße können in dieser Woche nur über diese Verbindung erreicht werden.

Ab dem 14. Juni sollen die Grundstücke und Gewerbebetriebe „Am Mußriedegraben“ dann wieder über die Kreuzung Celler Straße / Nordring erreichbar sein.

Der Bauabschnitt der B214 außerorts zwischen Ortsausgang Nienburg und Kreisstraße 51 (Abzweigung nach Sonnenborstel) wird am 7. Juni wieder für den Verkehr freigegeben.

Der überörtliche Verkehr wird weiterhin über die bestehende, ausgeschilderte Umleitung zwischen Rodewald, Rethem und Nienburg geführt.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.