Rehburgs Thore Busse (rechts) im Zweikampf mit Sulingens Viktor Gense. FC-Akteur Bennet Könker (links hinten) hatte sich zuvor in einem unglücklichen Zweikampf eine blutige Nase geholt. Foto: Nußbaum

Rehburgs Thore Busse (rechts) im Zweikampf mit Sulingens Viktor Gense. FC-Akteur Bennet Könker (links hinten) hatte sich zuvor in einem unglücklichen Zweikampf eine blutige Nase geholt. Foto: Nußbaum

Rehburg 02.10.2022 Von Helge Nußbaum

Fußball-Bezirksliga

Chaotisches Spiel in Rehburg: Sulingen profitiert

Sechs Tore, zehn Gelbe Karten, Rudelbildung, zwei Platzverweise und zehn Minuten Nachspielzeit: Das Bezirksliga-Spiel der Fußballer des RSV Rehburg am Meßloher Weg gegen Spitzenreiter FC Sulingen hatte ein großes Repertoire zu bieten.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Oktober 2022, 00:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen