HARKE-Chefredakteur Holger Lachnit kritisiert die von allen Beteiligten schlechte Informationspolitik rund um den Chemie-Unfall am Montagmorgen im Industriegebiet Nienburg-Nord. Foto: Büsching

HARKE-Chefredakteur Holger Lachnit kritisiert die von allen Beteiligten schlechte Informationspolitik rund um den Chemie-Unfall am Montagmorgen im Industriegebiet Nienburg-Nord. Foto: Büsching

Nienburg 28.06.2022 Von Holger Lachnit

Meinung des Tages

Chemie-Unfall in Nienburg: Unverantwortliche Desinformation

Nach einem Chemie-Unfall am Montag im Industriegebiet Nienburg-Nord hat es zunächst keine behördlichen Informationen für die Bevölkerung gegeben. HARKE-Chefredakteur Holger Lachnit wirft den zuständigen Stellen kollektives Versagen vor.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen