Christin und Thomas Knierim auf dem Turnier in Schönberg. Foto: Knierim

Christin und Thomas Knierim auf dem Turnier in Schönberg. Foto: Knierim

Schönberg 09.09.2021 Von Die Harke

Christin und Thomas Knierim mit Latein-Comeback nach 21 Jahren

Ehepaar startet in Schönberg bei Latein-Turnieren

21 Jahre sind eine lange Zeit, doch verlernt haben Christin und Thomas Knierim nichts. Im Gegenteil: Das Paar aus Schessinghausen feierte nach über zwei Jahrzehnten in diesem Sommer seine Rückkehr in die lateinamerikanischen Tänze und landete dabei gleich mehrfach unter den Top drei. Beim Turnier in Schönberg/Holm traten die beiden in mehreren Klassen an.

Auf dem Parkett in Schleswig-Holstein ging es an allen Turniertagen rund um die Uhr zur Sache: Von 9 Uhr bis teilweise 23.30 Uhr wurde in den unterschiedlichen Klassen getanzt. Zu den lateinamerikanischen Tänzen zählen Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso-Doble und Jive. Aber auch in der Standard-Sektion mit den Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow-Fox und Quick-Step traten die Paare im hohen Norden gegeneinander an. Über alle Alters- und Leistungsklassen hinweg gingen knapp 300 Duos an den Start.

Das Ehepaar Christin und Thomas Knierim hatte in den vergangenen Wochen schon erfolgreich an Standard-Turnieren in Gifhorn teilgenommen und stieg dabei von der Senioren II D- in die C-Klasse auf.

Zwar hatten Knierims schon früher auf Latein-Wettbewerben teilgenommen, doch das war inzwischen rund 21 Jahre lang her. Ihre Rückkehr gelang ihnen mit Bravour: In Schönberg belegten sie zunächst bei den Senioren I B den vierten Platz und in der Klasse II B den dritten Rang. Am Folgetag verbesserten sie sich jeweils um einen Platz, bei den Senioren I B sprang der dritte Platz dabei heraus, in der Klasse II B Latein sogar der zweite.

Auch in der Standard-Sektion starteten die Schessinghäuser: Bei den Senioren I C landeten sie auf dem sechsten Platz, am zweiten Tag auf dem geteilten siebten und achten Rang.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2021, 18:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.