Christof A. Niedermeier. Niedermeier

Christof A. Niedermeier. Niedermeier

Nienburg 24.02.2017 Von Die Harke

Christof A. Niedermeier liest aus seinem Buch „Mörderisches Menü“

Die nächste Lesung im [DATENBANK=669]Hotel am Posthof[/DATENBANK] findet am 3. März um 19.30 Uhr statt. Das Team des Hotels und Bücher Leseberg freuen sich auf eine spannende Krimilesung mit Christof A. Niedermeier. Er bringt den zweiten Fall des Küchenchefs Jo Weidinger mit, dessen Fischlieferant tot in einem der Becken herumdümpelt. Wie immer wird es im Rahmen der Lesung einen leckeren Snack und ein Getränk geben.

Küchenchef Jo Weidinger braucht für sein Restaurant hoch über der Loreley frischen Fisch. Als Jo beim Fischhändler seines Vertrauens, Erich Sattler, eintrifft, findet er ihn tot in einem seiner Teiche treibend. Sattler war ein jähzorniger Eigenbrötler, der bei seinen Fischweihern hauste. Die Polizei geht zunächst von einem Unfall aus...

Christof A. Niedermeier, geboren 1969, stammt aus der Nähe von Regensburg. Seit 20 Jahren lebt und arbeitet er in Frankfurt am Main. Karten für zehn Euro gibt es bei Bücher Leseberg.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.